img divina


Neuromuskulöse Stimulierung

Diese Behandlungsmethode bietet nicht nur grossen Erfolg bei der Umfangreduzierung oder beim Muskelaufbau, sondern auch bei therapeutischen Behandlungen. So ist die Schmerztherapie ein wichtiger Bestandteil der neuromuskulösen Stimulierung.

Die Wirkungsweise

Bei der Behandlung wird das Aktionspotenzial der Muskulatur auf ca. 80 % erhöht (im Fitnesstraining ca. 30 - 40 %). Das führt zu einem enormen Verbrauch von Glukose in Muskulatur und Blut. Auch auf die Energiereserven der Leber wird schnell zugegriffen.

Behandlungen mit Divinia

- Muskulatur schnell Aufbauen
- Haut und Bindegewebe festigen und stärken
- Cellulite dauerhaft rückbilden
- Rückenverspannungn effektiv lösen

  •